Player-Modul für Sonos (Gira HS3/HS4) - Allgemeine Infos

Heutzutage landet man über kurz oder lang immer bei einer Multiroom-Lösung.
Am Markt gibt es ein Vielzahl unterschiedlicher Lösungen und es ist relativ einfach in diesem Umfeld den Überblick zu verlieren.
Warum wir uns für die Sonos-Lösung entschieden haben kann ich, wenn ich ehrlich bin, nicht mehr genau sagen. Sie hat mir einfach gefallen und der Sound ist auch einigermaßen gut.

Die Herausforderung war lediglich, Sonos in unsere SmartHome-Umgebung zu integrieren.
Am Markt bzw. im KNX-Umfeld gibt es zwar einige Lösungen, die haben mir aber alle nicht gefallen bzw. erfüllten bei weitem nicht die Anforderungen, die ich hatte.
Also habe ich selbst ein Player-Modul umgesetzt für den Gira Homeserver (HS3 und HS4) und ich würde behaupten dieses Modul ist das mit Abstand umfangreichste Modul, das es für eine Sonos-Anbindung (für den Homeserver) aktuell gibt.


Download

Das von mir beschriebene Modul wird auch hier als Download zur Verfügung gestellt.
Das Modul ist im privaten Umfeld (privaten 1 Familienhaus) frei und kostenlos einsetzbar, ohne jegliche Gewähr auf Funktionalität oder Ungefährlichkeit.
Weiterhin schließe ich jede Haftung für eventuelle Schäden, gleich welcher Art, aus.
Jeglicher Download von dieser Website geschieht auf eigene Gefahr!
Jegliche Benutzung der Dateien, die von dieser Website heruntergeladen werden geschieht auf eigene Gehahr!
Es gibt keinerlei Haftung oder Gewährleistung für irgendeine Eigenschaft oder Nichteigenschaft.


Für die Nutzung des Moduls oder auch Teile/Bausteine des Moduls in Mehrfamilienhäusern oder im geschäftlichen Umfeld ist eine Nutzungspauschale fällig!


Möglichkeiten des Player-Moduls

Mit diesem Player-Modul besteht die Möglichkeit, den Sonos Controller an den Gira-Homeservers (HS3 und HS4) anzubinden und diesen über den HS zu steuern. Zur Ansteuerung bedient sich das Player-Modul einer frei verfügbaren API, die umfangreiche Funktionen zur Verfügung stellt und die mittlerweile mit der Version 3.0 größten Teils abrufbar sind. In dem zur Verfügung gestellten Musterprojekt sind nicht alle möglichen Funktionen realisiert, jedoch können die Funktionen mit relativ wenig Aufwand umgesetzt werden.

Das Musterprojekt stellt die gängigen Funktionen und eine Vielzahl zusätzlicher Möglichkeiten zur Verfügung inkl. aller Icons, aber etwas Eigenaufwand ist für das Eine-oder-Andere dann doch noch fällig.
Vielleicht hat ja auch der ein-oder-andere Lust, Funktionen einzubinden. Ich glaube, dieses "Player-Modul für Sonos" bietet eine gute Grundlage hierfür.
Ich habe das Player-Modul für Sonos als Musterprojekt bereitgestellt, da es doch recht aufwendig ist und die Einbindung als LIB einiges an Fehlerpotentialen birgt.

Player Modul für Sonos