KNX-MonAMI Anwendungsbeispiele

Betriebsüberwachung von Temperaturfühlern

Unabhängig davon, ob Sensoren einen Messwert liefern, können diese Sensoren auch auf deren korrekte Funktionsweise überwacht werden.

Legt man die Sensorenwerte an die jeweiligen Meldeeingänge des Bausteins Melder 6-fach so wird mittels zyklischer Überwachung bei Ausbleiben der Messwerte eine Störungsmeldung erzeugt.

Auf diese Weise kann man über den Messwert-Baustein aber auch über den Melder 6-fach Störungen von Sensoren darstellen (im Falle, dass der Messwert nicht zur Steuerung genutzt werden soll).

Kapitel - KNX-MonAMI