KNX-MonAMI Objekt Melder 6-fach

Dieser Baustein ist einer der dezentralen Objekt-Bausteine des KNX-MonAMI Systems. Der Baustein bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Monitoring-, Informations-, Warn- und Interaktions-Funktionalitäten für die verschiedensten Komponenten bzw. Objekte innerhalb einer KNX-Infrastruktur. Damit lassen sich nicht nur Objekte und Komponenten überwachen und monitoren sondern die Objekte und Komponenten können sich auch untereinander steuern

Objekte können in diesem Fall z.B. Fenster sein, deren Öffnungsstatus verständlicherweise über Tastschnittstellen/Melder ermittelt werden.

Der Baustein ermöglicht die gleichzeitige Verarbeitung von bis zu 6 Objekt-Informationen, die jedoch jede für sich individuell identifiziert und entweder einzeln oder im Verbund ausgewertet werden können. Parallel dazu gibt es den vergleichbaren Baustein (siehe hinten) zur Überwachung jedweder Art von Messwerten. Mit diesem Baustein kann beispielsweise eine 3 teilige Fensterfront (pro Fenster 2 Kontakte) auf alle möglichen Öffnungsvarianten überwacht und die Information dennoch eindeutig den entsprechenden KNX-Komponenten zugeordnet werden. Weiter können mehrere Präsenzmelder (PM), die über Master-/Slave kombiniert wurden oder die bestimmte Wohnbereiche oder Zonen abdecken, angebunden werden. Dabei ist jede Meldung der einzelnen PMs individuell identifizier-, auswert- und für Interaktionen nutzbar.

Kapitel - KNX-MonAMI